Der Van-Gogh-Radweg

5 Van-Gogh-Hauptstrecken

Zundert: 65 km, Der Geburtsort von Vincent
Besuchen Sie Zundert, den Ort, an dem Vincent geboren wurde und an dem er seine Kindheit verbrachte. Startpunkt der Strecke ist das beeindruckende Vincent-van-Gogh-Haus in Zundert.

Tilburg: 50 km, Der erste Zeichenunterricht
In Tilburg nahm Vincent Zeichenunterricht beim Künstler Constant Huijsmans. Startpunkt ist beim Vincents Tekenlokaal in Tilburg.

Etten-Leur: 32 km, Der Beginn einer Karriere
Zwischen 1875 und 1882 reiste Vincent regelmäßig nach Etten, wo sein Vater Pastor war. Hier richtete er sich sein erstes Atelier ein und fertigte Hunderte von Skizzen und Zeichnungen an. Auch ließ er sich hier erstmals als Kunstmaler registrieren. In der Van-Gogh-Kirche in Etten sieht und spürt man deutlich seinen großen Ehrgeiz. Startpunkt ist bei der Van-Gogh-Kirche in Etten-Leur.

Nuenen: 56 km, Näher kann man Van Gogh nicht kommen
In und um Nuenen erinnern 22 Orte an Van Gogh, der hier von 1883 bis 1885 lebte und arbeitete. In Nuenen entstand „Die Kartoffelesser“ und hier befinden sich auch der kunstvoll gestaltete Fahrradweg Van-Gogh-Roosegaarde sowie das Vincentre. Startpunkt ist am Vincentre in Nuenen.