Van-Gogh-Radtour Eindhoven

Während seiner Jahre in Nuenen (1883-1885) legte Vincent van Gogh en Weg nach Eindhoven zu Fuß zurück.

3 Stunde 20 Minuten (40.0 km)

Startpunkt: vanaf jouw locatie


Alle 8 Fotos ansehen

Während seiner Jahre in Nuenen (1883-1885) legte Vincent van Gogh en Weg nach Eindhoven zu Fuß zurück. Er hatte drei Lehrlinge, die er in der Kunst des Malens von Stillleben unterrichtete. Zwei von ihnen wurden zu guten Freunden: Antoon Hermans und Anton Kerssemakers. In Eindhoven erstand Vincent in jener Zeit auf seine Farben und Malutensilien und ließ er seine Lithografien drucken.

Zwischen Eindhoven und Nuenen erstreckt sich der weltberühmte Radweg Van Gogh-Roosegaarde (zwischen den Knotenpunkten 99-35 des Radwegenetzes). Sobald die Dämmerung hereinbricht, leuchten unzählige kleine Einschüsse im Straßenbelag auf, sodass man glaubt, man radele geradewegs über Vincent van Goghs Gemälde „Sternennacht“. Ein zauberhaftes Erlebnis! In Eindhoven kann man vier Van-Gogh-Kulturdenkmäler besichtigen: Die Wassermühlen von Gennep und Kollen (Genneper en Collse watermolen), die St.- Katharinen-Kirche (St. Catharinakerk) und das Haus von Antoon Hermans.

Die Van Gogh Radtour in der praxis:
Die Van-Gogh-Radt…

Während seiner Jahre in Nuenen (1883-1885) legte Vincent van Gogh en Weg nach Eindhoven zu Fuß zurück. Er hatte drei Lehrlinge, die er in der Kunst des Malens von Stillleben unterrichtete. Zwei von ihnen wurden zu guten Freunden: Antoon Hermans und Anton Kerssemakers. In Eindhoven erstand Vincent in jener Zeit auf seine Farben und Malutensilien und ließ er seine Lithografien drucken.

Zwischen Eindhoven und Nuenen erstreckt sich der weltberühmte Radweg Van Gogh-Roosegaarde (zwischen den Knotenpunkten 99-35 des Radwegenetzes). Sobald die Dämmerung hereinbricht, leuchten unzählige kleine Einschüsse im Straßenbelag auf, sodass man glaubt, man radele geradewegs über Vincent van Goghs Gemälde „Sternennacht“. Ein zauberhaftes Erlebnis! In Eindhoven kann man vier Van-Gogh-Kulturdenkmäler besichtigen: Die Wassermühlen von Gennep und Kollen (Genneper en Collse watermolen), die St.- Katharinen-Kirche (St. Catharinakerk) und das Haus von Antoon Hermans.

Die Van Gogh Radtour in der praxis:
Die Van-Gogh-Radtour orientiert sich am bestehenden Radwegenetz aus Knotenpunkten, das ganz Nordbrabant durchzieht. Unter jedem Knotenpunktschild befindet sich auch ein Schild, das die Van-Gogh-Radtour ausweist. Diese Tafeln dienen als Wegweiser zwischen den nummerierten Knotenpunkten. Auf den Einzelabschnitten selbst folgt man der Beschilderung des Radwegenetzes mit seinem Knotenpunktsystem. Es gibt zehn ausgeschilderte Teilstrecken, die jeweils einen Rundweg bilden.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Centraal Station Eindhoven
Stationsplein 22
5611 AC Eindhoven
Navigiere zum Startpunkt
A
Bahnhof Eindhoven Centraal
95
C
D
E
94
77
F
Van Gogh Mural Eindhoven
75
G
99
H

In Eindhoven, kurz vor Van Gogh Village Nuenen, befindet sich ein einzigartiger Radweg, der von „Der Sternennacht“ von dem Meistermaler Vincent Van Gogh inspiriert wurde.

Van Gogh-Roosegaarde Radweg
35
81
80
98
08
J
09
43
42
10
11
12
48
04
03
91
02
96
96
97
95
Endpunkt: Centraal Station Eindhoven
Stationsplein 22
5611 AC Eindhoven
Navigiere zum Endpunkt

Routenbeschreibung

Startpunkt: Centraal Station Eindhoven
Stationsplein 22
5611 AC Eindhoven
Navigiere zum Startpunkt
  • Schloss Geldrop
    Etwas abseits der Hauptstrecke der Van-Gogh-Radtour, in einer Entfernung von rund zwei Kilometern, befindet sich im Ort Geldrop das gleichnamige Schloss Geldrop, das unter anderem über einen Teegarten und einen Englischen Landschaftsgarten verfügt. Eine unbedingte Empfehlung! Wegbeschreibung: Fahren Sie am Knotenpunkt 77 zum Knotenpunkt 85 und anschließend zum Knotenpunkt 30. Auf der Verbindung zwischen den Knotenpunkten 85 und 30 kommt man automatisch am Schloss Geldrop vorbei.
  • Webereimuseum Geldrop 
    Eine weitere lokale Empfehlung ist das Webereimuseum in Geldrop. Es vermittelt einen guten Einblick in die Zeit, als das Weberhandwerk noch in der heimischen Stube verrichtet wurde. Während seiner Zeit in Nuenen übten diese zu Hause arbeitenden Weber eine starke Faszination auf Vincent van Gogh aus. Sechzehn Zeichnungen mit diesen Motiven werden ihm zugeordnet. Das Museum (Weverijmuseum) befindet sich in der Molenstraat 21 in Geldrop. Es ist immer mittwochs, samstags und sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
  • Wassermühle von Kollen 
    Auf einer seinen vielen Wanderungen von Nuenen nach Eindhoven malte Van Gogh die Wassermühle von Kollen, die sich ziemlich genau auf der Grenze der beiden Gemeinden befindet. Als die Wassermühle im Jahr 2003 wiederaufgebaut und restauriert wurde, diente das Gemälde Van Goghs als Vorlage. Im Noordbrabants Museum hängt das Original.

  • Radweg Van Gogh-Roosegaarde
    Ein Verbindungsglied zwischen Eindhoven und Nuenen ist der weltberühmte Radweg Van Gogh-Roosegaarde, Der sich zwischen den Knotenpunkten 99 und 35 des Radwegenetzes befindet. Dieser 600 m lange Radweg ist eine Innovation des Künstlers Daan Roosegaarde, der hierfür unzählige, fluoreszierende Steinchen in die Wegdecke einarbeiten ließ. Die Anregung für diesen im Dunkeln leuchtenden Radweg holte sich der Künstler aus Van Goghs Gemälde „Sternennacht“.
  • Die Wassermühle bei Opwetten
    Die Wassermühle bei Opwetten bietet ein einzigartiges Erlebnis, denn an welchem anderen Ort der Welt, kann man sozusagen direkt in ein Gemälde Van Goghs hineinsteigen? Vor rund 135 Jahren lebte Vincent van Gogh in Nuenen und kam auf seinen Spaziergängen regelmäßig an diesem größten Wasserrad der Niederlande vorbei. So wurde sie zu einem Lieblingsmotiv in den Zeichnungen und Gemälden des Künstlers.
  • Van Gogh Mural Eindhoven – Eindhoven
    Tipp: Machen Sie am Knotenpunkt 77 einen Abstecher von ein paar Hundert Metern, um sich eine außergewöhnliche Wandmalerei aus der Reihe „Van Gogh Murals“ anzuschauen. Diese befindet sich in der Eisenbahnunterführung am Orkestpad und der Doolstraat. Durch diesen Tunnel führt eine der alten Verbindungsstraßen zwischen Nuenen und Eindhoven, die Vincent van Gogh häufig nahm, wenn er von seinem Elternhaus zum Bahnhof ging. Der Künstler Julien Crevaels ließ sich durch die Landschaft inspirieren, in der Van Gogh gelebt und gearbeitet hat. Fotos: Pim Bens

  • The Student Hotel Eindhoven
    The Student Hotel Eindhoven ist ein ausgewiesenes Fahrradcafé in Nordbrabant. In den auf Radtouristen spezialisierten Fahrradcafés dieser Provinz fühlt man sich als Radler ganz besonders willkommen. Hier kann man sich nicht nur mit leckeren Snacks und Getränken stärken, es stehen auch Reparaturset, Fahrradpumpe und E-Bike-Ladestation zur Verfügung. Die offiziellen Fahrradcafés in Nordbrabant erkennt man am sechseckigen „Brabants Fietscafé“-Aufkleber am Fenster des Cafés.
Endpunkt: Centraal Station Eindhoven
Stationsplein 22
5611 AC Eindhoven
Navigiere zum Endpunkt
  • 95
  • 94
  • 77
  • 75
  • 99
  • 35
  • 81
  • 80
  • 98
  • 08
  • 09
  • 43
  • 42
  • 10
  • 11
  • 12
  • 48
  • 04
  • 03
  • 91
  • 02
  • 96
  • 96
  • 97
  • 95
Nach oben scrollen