Van-Gogh-Radtour Tilburg

3 Stunden 25 Minuten (48,0 km)

Am 15. September 1866 wurde der damals dreizehnjährige Vincent van Gogh im Einwohnermeldeverzeichnis von Tilburg registriert und zwar im Zusammenhang mit seiner Aufnahme an die Berufsschule „Rijks-HBS Koning Willem II“, dem heutigen Paleis-Raadhuis (Startpunkt dieser Radtour). Hier erhielt der junge Vincent seinen ersten Zeichenunterricht.

Seinen Schulweg legte er jeweils zu Fuß zurück. Er wohnte damals zur Untermiete bei Familie Hannik an der Adresse Korvel 57 (heute: Sint Annaplein 18-19; auch als „Van Goghplein“, also Van-Gogh-Platz bekannt). Es lohnt sich, hier einen kleinen Abstecher zu machen und den Platz zu besichtigen, wo sich ein paar interessante Hinweise auf Van Gogh entdecken lassen.

Anschließend genießt man auf dem Weg zum…

Mehr lesen

Am 15. September 1866 wurde der damals dreizehnjährige Vincent van Gogh im Einwohnermeldeverzeichnis von Tilburg registriert und zwar im Zusammenhang mit seiner Aufnahme an die Berufsschule „Rijks-HBS Koning Willem II“, dem heutigen Paleis-Raadhuis (Startpunkt dieser Radtour). Hier erhielt der junge Vincent seinen ersten Zeichenunterricht.

Seinen Schulweg legte er jeweils zu Fuß zurück. Er wohnte damals zur Untermiete bei Familie Hannik an der Adresse Korvel 57 (heute: Sint Annaplein 18-19; auch als „Van Goghplein“, also Van-Gogh-Platz bekannt). Es lohnt sich, hier einen kleinen Abstecher zu machen und den Platz zu besichtigen, wo sich ein paar interessante Hinweise auf Van Gogh entdecken lassen.

Anschließend genießt man auf dem Weg zum charmanten Dorf Alphen die an der Strecke liegenden Gehöfte sowie die liebliche Wald- und Heidelandschaft. Hier spürt man die Nähe und Liebe zur Natur – wie auch einst Van Gogh sie spürte.

Die Van Gogh Radtour in der praxis:
Die Van-Gogh-Radtour orientiert sich am bestehenden Radwegenetz aus Knotenpunkten, das ganz Nordbrabant durchzieht. Unter jedem Knotenpunktschild befindet sich auch ein Schild, das die Van-Gogh-Radtour ausweist. Diese Tafeln dienen als Wegweiser zwischen den nummerierten Knotenpunkten. Auf den Einzelabschnitten selbst folgt man der Beschilderung des Radwegenetzes mit seinem Knotenpunktsystem. Es gibt zehn ausgeschilderte Teilstrecken, die jeweils einen Rundweg bilden.

Weniger anzeigen

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Das wirst du sehen

Stadspaleis Willem II | HBS

Stadhuisplein 128
5038 TC Tilburg
80 65

Vincents Tekenlokaal (Vincents Zeichenstudio)

Burgemeester Brokxlaan 20 Hal 79
5041 SB Tilburg
66 78 76 82 70 81 46 37 36 35 77 75 76 12 11 66

Van Gogh Mural Tilburg

Schrobbelaarstraat
5046 RN Tilburg
67 72 73 74 34 09

Sint Annaplein 18-19

Sint Annaplein 18
5038 TV Tilburg
10 80

Stadspaleis Willem II | HBS

Stadhuisplein 128
5038 TC Tilburg
80
65
66
78
76
82
70
81
46
37
36
35
77
75
76
12
11
66
67
72
73
74
34
09
10
80