Ein Roadtrip mit dem Wohnmobil durch Brabant

Rianne Leenders
Von: Rianne Kulturinteressierte | Lesezeit: 11 Minuten
  • Dame wandelt op de Moerputtenbrug

Mit einem Naturschutzgebiet im Vorgarten aufwachen oder die Stadt von einem städtischen Campingplatz aus entdecken? Brabant bietet dir den Platz, den du für einen Urlaub oder ein Wochenende mit dem Camper brauchst. Entdecke die schönsten Orte der Region.

Mit dieser Wohnmobilroute bereist du den Süden der Niederlande in deinem eigenen Tempo: vom quirligen Tilburg bis zur Festungsstadt Heusden. Du radelst durch den Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen, schlenderst durch die Hauptstadt 's-Hertogenbosch und folgst den Spuren van Goghs nach Nuenen.

Tag 1. Eisenbahncharme in Tilburg

Mitten in Tilburg und doch in Ruhe!

Mitten in Tilburg und doch in Ruhe!

In einer lebendigen Stadt wie Tilburg übernachtest du stilvoll in deinem Camper. Auf dem Wohnmobilplatz von Stadscamping Tilburg parkst du mitten im Spoorpark: Im Herzen von Tilburg und trotzdem ruhig. Wirf einen Blick auf die Spoorzone, wo frühere Eisenbahnhallen heute die Kulisse für Ausstellungen, Straßenkunst und coole Restaurants bilden. Lass dir auf keinen Fall die LocHal entgehen: Dieser historische Lokschuppen beherbergt heute eine der ungewöhnlichsten Bibliotheken der Niederlande. Genieße in der Spoorzone leckeres Streetfood auf dem Gourmet Market Central Station oder nimm Platz in der Eetbar de Wagon, wo du in einem alten Zugabteil speisen kannst.

Tilburg Kempentoren in het Spoorpark
  • Culinair genieten in de Spoorzone in Tilburg

Tag 2. Mountainbiken in der Brabanter Sahara

Finden mit eigenen Augen heraus, warum man sie auch die Brabanter Sahara nennt

Finden mit eigenen Augen heraus, warum man sie auch die Brabanter Sahara nennt

Zeit für einen Ausflug in die Natur! Beginne den Tag ganz oben auf dem Kemptoren-Turm, gleich neben dem Wohnmobilpark. Von hier aus kannst du die Spoorzone aus 35 Metern Höhe überblicken. In nur 30 Minuten bist du im Nationalpark De Loonse und Drunense Duinen. Entdecke selbst, warum dieser auch die Brabanter Sahara genannt wird …

Bei Herberg De Drie Linden kannst du dir mittags einen herrlichen Imbiss schmecken lassen und danach ein Mountainbike für eine aktive Tour durch den Nationalpark ausleihen. Hier kannst du auch die erforderliche MTB-Vignette kaufen. Du willst lieber wandern gehen? Dann folge der TOP Natuurroute Loonse en Drunense Duinen ab dem Restaurant De Rustende Jager.

Wandelen in de Loonse-en Drunense Duinen Stel op een bankje genieten in de Loonse- en Drunense Duinen Meertje in de Loonse-en Drunense Duinen

Weniger als 15 Minuten entfernt und schon eine ganz andere Erfahrung

Weniger als 15 Minuten entfernt und schon eine ganz andere Erfahrung

Schließe heute Nacht die Augen auf dem Wohnmobilstellplatz in Heusden. Eine völlig andere Umgebung, nur 15 Minuten entfernt. Hier schläfst du direkt am Wasser mit Blick auf die historische Festungsstadt. Ein ausgiebiger Stadtrundgang kann einen Tag warten, aber für einen Besuch der Festung und die leckeren Pfannkuchen bei De Pannekoekenbakker solltest du dir ruhig heute noch Zeit nehmen.

Vestingstad Heusden met haven en molen Camperplaats Heusden

Tag 3. Festungsstadt Heusden

Auf dem belebten Vismarkt findet man immer ein nettes Plätzchen für Kaffee und Snacks oder ein gutes Mittagessen

Auf dem belebten Vismarkt findet man immer ein nettes Plätzchen für Kaffee und Snacks oder ein gutes Mittagessen

Nimm dir heute Morgen Zeit, die historische Festungsstadt zu erkunden. Starte mit einem leckeren Frühstück bei Bakkertje Deeg, eine beliebte Adresse in Heusden. Ein Spaziergang über Kopfsteinpflaster und Festungsmauern führt dich vorbei an historischen Stadttoren, Bastionen und durch stimmungsvolle Gassen mit Ateliers und kleinen Geschäften. Auf dem lebhaften Vismarkt findet sich immer ein nettes Plätzchen für Kaffee und Kuchen oder einen guten Mittagsimbiss.

Heusden Vesting

Vielleicht bleibt auch Zeit für einen Besuch des Nordbrabant-Museums mit Originalwerken von Van Gogh?

Vielleicht bleibt auch Zeit für einen Besuch des Nordbrabant-Museums mit Originalwerken von Van Gogh?

Genug gesehen? Dann auf nach 's-Hertogenbosch – oder Den Bosch, wie die Stadt im Volksmund genannt wird. Vom Wohnmobilpark Den Bosch sind es nur 2 Kilometer zu Fuß oder mit dem Fahrrad bis ins Stadtzentrum. Welche Sehenswürdigkeiten sollte man nicht verpassen? Die St.-Johannes-Kathedrale, die Tramkade, das stimmungsvolle Uilenburg-Viertel und natürlich einen echten Bossche Bol, eine süße Spezialität. Vielleicht bleibt noch Zeit für einen Besuch im Het Noordbrabants Museum, wo Originalwerke von van Gogh ausgestellt sind?

Stel wandelt in Den Bosch of 's-Hertogenbosch met St. Jans Kathedraal op de achtergrond Varen over de Binnendieze in 's-Hertogenbosch Stel bij de beschilderde silo's op de Tramkade in 's-Hertogenbosch.

Tag 4. Vught: Natur und Geschichte

Lust auf einen schönen Morgenspaziergang in den Moerputten bei 's-Hertogenbosch? Das Naturschutzgebiet ist bekannt für seine fotogene historische Eisenbahnbrücke, die über die Moorseen führt. Parken kannst du direkt am Startpunkt.

Nächste Station: Vught. Inmitten der grünen Umgebung von Vught liegt die bewegende Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Am Fort Isabella beginnt die Liberation Route Vught, eine 40 km lange Fahrradroute, die den Spuren der Befreiung durch die Alliierten folgt. Unterwegs kommst du an der KZ-Gedenkstätte Vught vorbei, ein aufwühlendes Denkmal.

Nur 10 Minuten von Vught entfernt übernachtest du auf dem grünen Mini-Campingplatz De Groene Donk.

Rianne Leenders
Dinertip

"Restaurant Hemels an der Petruskerk in Vught. Wirf unbedingt einen Blick in das Innere der Kirche – heute Bibliothek – die nicht umsonst internationale Aufmerksamkeit erregt hat (Mo-Fr bis 18:00 Uhr, am Wochenende bis 17:00 Uhr geöffnet)."

  • Vrouw kijkt uit vanaf de Moerputtenbrug in 's-Hertogenbosch
  • Fort Isabella in Vught
  • Wandelaars buiten bij Nationaal Monument Kamp Vught

Tag 5. Das gute Leben in Brabant

Schlösser, Herrenhäuser und frische Produkte aus Brabant: Bei einem Urlaub oder Roadtrip durch Brabant kannst du das gute Leben genießen. Das beginnt heute im nahe gelegenen Schloss Heeswijk. Entdecke die Geschichte der Brabanter Elite oder mache einen schönen Spaziergang über das Landgut.

In De Noordkade in Veghel, nur zehn Autominuten vom Schloss entfernt, wird das Mittag- oder Abendessen zum Erlebnis. Hier wurde eine 100 Jahre alte Futtermittelfabrik in ein beliebtes kulinarisches Zentrum verwandelt. Entdecke Delikatessenläden, Ausstellungen und Jungunternehmer, die Gin brauen, Kaffee rösten und Musik machen. Trink ein leckeres Bier zwischen den früheren Silos in der Stadsbrouwerij De Vleeghel oder entscheide dich für ein kulinarisches Erlebnis in 32 Metern Höhe im Sillyfox. In dem Labyrinth aus Gängen und Treppen findest du Anspielungen auf die industrielle Vergangenheit. Tipp: Die App Proeffabriek Audiotour erweckt die Geschichten von De Noordkade zum Leben (bisher nur auf Niederländisch und Brabantisch verfügbar, andere Sprachen folgen).

Kasteel Heeswijk met deel van de tuin Stadsbrouwerij De Vleeghel op de Noordkade in Veghel

Das ist ein schöner Weckruf!

Das ist ein schöner Weckruf!

Dass man für einen Schlosscampingplatz nicht unbedingt nach Frankreich reisen muss, beweist der Wohnmobilpark Croy. In Aarle Rixtel, in der Nähe von Nuenen, übernachtest du auf dem Anwesen des gleichnamigen Schlosses. Hier wachst du morgens in fürstlichem Ambiente auf!

Camperplaats Croy in Aarle Rixtel

Tag 6. Auf den Spuren von van Gogh

Eine Wohnmobiltour zu den Ikonen Brabants ist nicht vollständig ohne eine Begegnung mit dem berühmtesten Brabanter der Welt: Vincent van Gogh. Von Schloss Croy aus ist es nur eine kurze Fahrt nach Nuenen, wo van Gogh sein erstes Meisterwerk, „Die Kartoffelesser“, schuf.

Nirgendwo kannst du das Brabant, an das van Gogh sein Herz verlor, besser erleben als in der ländlichen Umgebung von Nuenen. Beginne den Tag im Van Gogh Village Museum, mit einer Reise durch sein Leben. Dann geht es weiter auf der Van-Gogh-Wanderroute (10 km) durch herrliche Landschaften und vorbei an bemerkenswertem Van-Gogh-Kulturerbe.

Beende deinen Roadtrip durch Brabant stilvoll mit einem Abendessen in der legendären Watermolen van Opwetten. Die Wassermühle war eines der Lieblingsmotive van Goghs und ist heute der ideale Ort, um sich in der malerischen Landschaft Brabants kulinarisch verwöhnen zu lassen.

  • Bezoeker in Van Gogh Village Museum in Nuenen
  • Fietser bij Van Gogh kerkje in Nuenen.
  • Watermolen van Opwetten in Nuenen

Du möchtest deinen Wohnmobilausflug durch Brabant verlängern oder einen eigenen Campingurlaub planen? Lass dich von weiteren schönen Wohnmobilparks in Brabant inspirieren.

Nach oben scrollen