3-tägiger Van-Gogh-Fahrradurlaub in Brabant

Von: Tamara Abenteuerlich | Lesezeit: 7 Minuten
  • Fietser bij Van Gogh kerkje in Nuenen.

Entdecke Brabant als ein Meisterwerk, wie es nur Vincent van Gogh schaffen konnte. Museen, Kulturerbe-Stätten und die Landschaft erzählen die Geschichte des berühmtesten Brabanters der Welt. Hast du Lust auf ein Wochenende oder einen Kurzurlaub in Heimatnähe? Mit einer Kombination aus Natur, Kultur und einem interessanten Thema? Dieser 3-tägige Fahrradurlaub führt dich zu ikonischen Orten in Brabant. Auf der Radtour von Breda zum „Van Gogh Village“ Nuenen bei Eindhoven gibt es außerdem viele Möglichkeiten für einen Zwischenstopp, um leckere Spezialitäten aus dieser Region zu genießen.

Ein guter Start in den Fahrradurlaub

Du möchtest den ersten Tag auf dem Van-Gogh-Radweg optimal nutzen? Dann reise schon am Vorabend nach Breda und schwing dich am nächsten Morgen direkt aufs Rad.

Übernachten in Breda:

Tag 1: Breda - Zundert

  • Van Gogh Fietsroute Zundert

Ländlicher Einstieg in Etten-Leur

Das ländliche Leben in Brabant war van Goghs größte Inspirationsquelle. Von Breda aus geht es über eine landschaftlich schöne Route Richtung Etten-Leur. Lass dich unterwegs von frischen Produkten und besonderen Geschichten aus Brabant überraschen. Auf dem Wein- und Spargelhof De Santspuy kannst du bei Kaffee und Kuchen in schöner Umgebung eine Pause einlegen. In den Monaten Mai und Juni gibt es natürlich auch frische Spargelsuppe.

In Etten-Leur begann van Goghs künstlerische Entwicklung, hier arbeitete er in seinem ersten Atelier. In der Van-Gogh-Kirche im Dorfzentrum kannst du eine Ausstellung über diesen wichtigen Wendepunkt in seinem Leben besuchen.

Knotenpunkte: 33, 35, 32, 25, 24, 23, 21, 62, 50

  • Van Gogh Kerk in Etten-Leur

Für einen leckeren lokalen Lunch:

Auf den Spuren von van Gogh

Möchtest du die Brabanter Landschaft noch ausgiebiger genießen? Das malerische Naturschutzgebiet De Pannenhoef (Knotenpunkt 86) auf der Route bietet dir die Möglichkeit dazu. Für einen schönen 5 km langen Spaziergang folgst du einem Teil der Van-Gogh-NP-Wanderroute entlang der Knotenpunkte 71, 96, 70, 72, 80, 89, 97, 95, 94, 71.

Der heutige Teil der Radtour endet in Zundert, dem Geburtsort van Goghs. Wenn du mitten im Ort besonders schön übernachten möchtest, wähle das B&B 't Doktershuys. Beende den Tag mit einem köstlichen Abendessen in einem ehemaligen Kloster, im Restaurant Bij De Nonnen. Bierliebhaber können hier außerdem ein köstliches Spezialbier aus Brabant probieren!

Tag 2: Zundert und Eindhoven

  • Van GoghHuis Zundert
  • Vincent van Goghplein Zundert straatnaambordje
  • Vincent van GoghHuis Zundert

In Zundert, wo alles begann

Am 30. März 1853 wurde Vincent van Gogh in Zundert geboren. Das alte Pfarrhaus, in dem er bis zu seinem 16. Lebensjahr lebte, ist heute das Vincent van GoghHuis. Nimm dir einen Vormittag Zeit, um mehr über seine Kindheit und sein frühes künstlerisches Schaffen zu erfahren, und besuche auch die Kirche und das Grab seines Bruders. Der Van-Gogh-NP-Wanderweg führt an verschiedenen Orten vorbei, die an den Künstler erinnern. Anschließend geht es mit dem Fahrrad auf der Route „Von Nassau zu Van Gogh“ zurück nach Breda.

Knotenpunkte 12, 18 ,15, 20, 22, 28, 31, 30, 82.

Entdecke das historische Stadtzentrum von Breda

Entdecke das historische Stadtzentrum von Breda

In Breda solltest du dir etwas Zeit gönnen, um das historische Stadtzentrum mit der Grote Kerk (Große Kirche), dem Schloss, dem Stadtpark und dem Beginenhof zu erkunden. Beim Mittagessen hast du die Qual der Wahl. Huldige zum Beispiel van Goghs berühmtem Bild „Die Kartoffelesser" im Restaurant De Jongens van Zand & Klei, in dem die Kartoffel die Hauptrolle spielt.

De Grote Kerk in Breda met op de voorgrond gezellige terrassen Begijnhof Breda

Das energiegeladene Eindhoven

Um bei einem Kurzurlaub in Brabant so viel Schönes wie möglich von van Gogh zu sehen, schiebst du heute eine Zugfahrt von Breda nach Eindhoven ein. Dein Fahrrad kannst du (gegen einen Aufpreis) im Zug mitnehmen. In 40 Minuten bist du in der größten Stadt Brabants und der innovativsten Stadt Europas. Lass dir im Down Town Gourmet Market einen Snack und ein Getränk schmecken. In dieser Markthalle ist die energiegeladene, internationale Atmosphäre Eindhovens besonders gut zu spüren.

Tipp!

"In Eindhoven kannst du eine schöne Nacht im Hotel Mariënhage verbringen, einem Boutique-Hotel in einem alten Kloster. Oder du übernachtest in den monumentalen Lichttoren von Philips, im WestCord Hotel Eindhoven."

Tag 3: Van Gogh Village Nuenen

Hier kommst du van Gogh noch näher

Hier kommst du van Gogh noch näher

Charakteristische Wassermühlen, weite Felder und sich schlängelnde Bäche: Heute radelst du auf einer der schönsten Van-Gogh-Routen von Eindhoven nach Nuenen. Nirgendwo ist das bäuerliche Leben in Brabant, das Van Gogh so gerne verewigt hat, so lebendig wie in der Umgebung von Nuenen.

Nicht umsonst wird Nuenen „Van Gogh Village“ genannt. Hier fühlte sich van Gogh besonders inspiriert und schuf unter anderem sein erstes Meisterwerk „Die Kartoffelesser“. Das Van Gogh Village Museum nimmt dich mit auf eine Reise durch sein Leben, mit vielen persönlichen Anekdoten und besonderen Einblicken. Rund um das Museum erinnern Dutzende von Kulturerbestätten an den berühmten Maler.

Knotenpunkte: 95, 94, 77, 75, 99, 35, 34

Fietser bij Van Gogh kerkje in Nuenen. Watermolen van Opwetten in Nuenen

Radfahren auf einem Gemälde

Von Nuenen aus ist die Van-Gogh-Fahrradroute Nuenen (49 km) ausgeschildert, eine nachmittagsfüllende Strecke durch abwechslungsreiche Landschaften und vorbei an malerischen Orten, wie der berühmten Wassermühle von Opwetten. Kommt dir die Mühle bekannt vor?

Tipp!

"Übernachten mit Stil? Parkhotel Auberge Vincent, Van Gogh Cottage B&B in Nuenen sind sehr zu empfehlen!"

Hast du nach dem Sonnenuntergang noch etwas Energie übrig? Dann schnapp dir dein Fahrrad für eine ganz besondere Tour auf dem nahe gelegenen Van-Gogh-Roosegaarde-Radweg. Ein magischer, leuchtender Weg, inspiriert von van Goghs weltberühmtem Werk „Sternennacht“. Malerischer bist du noch nie Fahrrad gefahren!

Plane deinen eigenen Fahrradurlaub auf dem Van-Gogh-Radweg

Der Van-Gogh-Radweg (insgesamt 435 km quer durch Brabant) besteht aus 10 einzigartigen Routen. Die Strecke für diesen dreitägigen Fahrradurlaub kombiniert mehrere Einzelrouten, die in das Knotenpunkt-System integriert sind. Mit dem Routenplaner kannst du die Radtour ganz nach deinen Wünschen anpassen. Du hast kein eigenes Fahrrad dabei? Dann kannst du in Breda (z.B. bei 2Ride) und in Eindhoven (bei Velorent) ein Fahrrad oder E-Bike mieten.

Twee fietsers die op een bankje naar de routekaart kijken

Auch interessant:

Nach oben scrollen