Kulinarische Erlebnisse und Innovationen

Wussten Sie, dass unsere Provinz für ihre vielfältige gastronomische Tradition, Gastfreundschaft und Innovation bekannt ist? Innovation? Kann man das essen?! Na klar! In Brabant jedenfalls schon. Denn im Bereich Lebensmittelinnovation zählt Brabant zu den findigsten und nachhaltigsten Landwirtschaftsregionen Europas. Lebensmittel herstellen und erleben – darin sind wir nicht nur gut, sondern auch stark.

Für alle, die neugierig auf unser Essen der Zukunft sind, bietet Nordbrabant eine wahre Entdeckungsreise entlang aktueller Ernährungsthemen. Lassen Sie sich von den Initiativen inspirieren, die sich für ein Ernährungssystem einsetzen, das besser für Mensch, Tier und Umwelt ist.

Erleben Sie spannende kulinarische Konzepte, verführerische Events und innovative Food-Kreationen. Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft unserer Lebensmittel.

Food-Routen

Das Routebureau Brabant plant Food-Routen, die Besucher der Provinz selbstständig erkunden können. Diese Routen verbinden Food-Erlebnisse vom Acker bis auf den Teller mit einladenden Landschaften und anderen Freizeitangeboten. 

Burgundische Kultur & Foodinnovation

Im Nordosten der Provinz Nordbrabant gehen kulinarische Traditionen des alten Burgund Hand in Hand mit neuen Trendentwicklungen und kreativen Auslegungen aktueller Themen im Bereich Ernährung und Lebensgenuss. Lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft beim Betrachten der fantastischen Bilder von Hieronymus Bosch oder den nachhaltigen Keramiken von Cor Unum die Zügel schießen. Verwöhnen Sie sich mit einem echten „Bossche Bol“ und wandern Sie im größten Naturschutzgebiet der Provinz durch schier unendliche, von Wisenten bevölkerte Weiten. Genießen Sie das Leben beim Essen, Trinken oder Tanzen zwischen markanten Silos und Industriearchitektur.

Mehr informationen

Himmlisches Brabant

Entdecken Sie die rauen, weiten Landschaften der Brabanter Kempen, die lange Zeit von Hirten und Kleibauern geprägt wurde. Erfahren Sie, wie Armut Kreativität hervorbrachte und lauschen Sie den dunklen und spannenden Geschichten, die die Menschen in den Kempen in Atem hielten. Entdecken Sie die offene Landschaft zu Fuß oder mit dem Fahrrad, besuchen Sie eines der vielen Gasthäuser, lernen Sie die gastfreundlichen Einwohner der Kempen kennen oder zünden Sie in einer der Kapellen oder Kirchen entlang des Weges einfach einmal eine Kerze an.

Mehr informationen

Salz, Süße, Seligkeit

Unter dem Motto „Salz, Süße, Seligkeit: Westbrabant“ möchten wir Sie auf eine kulinarische Entdeckertour durch die Region Westbrabant mitnehmen, bei der Sie Wissenswertes und Verblüffendes über die heimische Esskultur erfahren. Diese Geschichten können Sie sich auf speziell zusammengestellten Wander- und Radwandertouren entlang verschiedener Einkehrgelegenheiten im wahrsten Sinnes des Wortes auf der Zunge zergehen lassen.

Food-Design

Denken Sie bei Food-Design an stylische Teller und trendige Verpackungen? Besuchen Sie Brabant und entdecken Sie, dass Food-Design viel mehr bedeutet, als nur hübsch anzusehende Gerichte und Produkte. Denn hier lassen sich die Designer von heute inspirieren und werden die Talente der Zukunft geschult.

Wir alle gehen immer bewusster mit Lebensmitteln um. Und wir wagen uns auf Neuland, wollen das Unbekannte entdecken und neue Aromen erleben. Genau dieses Interesse und das wachsende Bewusstsein spiegelt sich in der Arbeit der Food-Designer wider. Sie sehen Nahrung als kreative Materie, als Material, als Medizin und als Mittel der gemeinsamen Verbindung. Und sie finden in der Nahrung eine Antwort auf soziale und gesellschaftliche Herausforderungen und wachsende Umweltprobleme.

Food-Design hotspots

Dutch Design Week 2020

Dutch Design Week 2020

Piet Hein Eek restaurant
Eindhoven, Piet Hein Eek

Eindhoven, Piet Hein Eek

© VisitBrabant

Piet Hein Eek restaurant

Kazerne HOME OF DESIGN
De Kazerne in Eindhoven, een echte designhotspot

De Kazerne in Eindhoven, een echte designhotspot

© VisitBrabant

Kazerne HOME OF DESIGN