Wanderetappe 3: Son en Breugel – Sint-Oedenrode | Liberation Route Brabant

5 Stunde 35 Minuten (25,0 km)

  • Download GPX

Erkunde das Gebiet, in dem die 101st Airborne Division der U.S. Army im Zuge der Luft-Boden-Operation Market Garden gelandet ist. Diese 25 km lange Etappe führt über den dritten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlan…

Erkunde das Gebiet, in dem die 101st Airborne Division der U.S. Army im Zuge der Luft-Boden-Operation Market Garden gelandet ist. Diese 25 km lange Etappe führt über den dritten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang historischer Orte geprägt von Mut, Leid, Angst und Hoffnung. Hier änderte sich das Leben für Soldaten, Einheimische, Flüchtlinge und Besatzer gleichermaßen. Eine ergreifende Erinnerung an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs in Brabant, und insbesondere an diesen geschichtsträchtigen Orten.

Über diese Route
Diese Wanderroute von VisitBrabant Routebureau entstand in Zusammenarbeit mit Brabant Herinnert. Die Route ist im Rahmen des Brabanter Wander-Knotenpunktsystems ausgeschildert, sodass man einfach von einem nummerierten Knotenpunkt zum nächsten wandert. Als Orientierung dienen dabei Pfeile, die die Strecke zwischen verschiedenen Knotenpunkten anzeigen. Die Beschilderung der Route stimmt nicht? Melde dies über visitbrabant.com/meldpunt oder telefonisch unter 0800-4050050 (kostenlos).

Routenkarte
Sieh dir diese Routenseite auf deinem Smartphone an oder lade die GPX-Datei herunter. Du bevorzugst eine klassische Papierkarte? Diese kann in unserem Webshop bestellt werden.

Wanderung auf den Spuren der Befreier
Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Alle anderen Liberation Rad- und Wanderrouten findest du hier.

  • Beschilderung Liberation Route Brabant

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

Das wirst du sehen

Startpunkt: Kanaaldijk Zuid
5691 NC Son
62
1

Brücke oder Leben!

Kanaaldijk-Noord
Driehoek
Nach einer erfolgreichen Landung auf der Heide nördlich von Son am Nachmittag des Sonntag, 17. September, machen sich amerikanische Fallschirmjäger unverzüglich auf den Weg zu der Brücke über den Wilhelminakanal.
Brücke oder Leben!
63
2

Sanatorium wird als Feldlazarett genutzt

son
Das Sanatorium in Son en Breugel wurde während der Operation Market Garden als Feldlazarett genutzt.
Sanatorium wird als Feldlazarett genutzt
65 90 88 39 36 04 29 27 21 82 51 50
3

Joe Mann Denkmal

Joe Mann Monument
Joe Mannweg
Best
Das Denkmal besteht aus 4 Betonsäulen, gekrönt von einem Pelikan, der mit seinen Jungen auf seinem Nest sitzt.
Joe Mann Denkmal
76 75 66 81
4

Robert Cole und Joe Mann

Schietbaanlaan
Best
Am 18. und 19. September 1944 wurde in diesen Wäldern ungewöhnlich heftig gekämpft.
Robert Cole und Joe Mann
5

Robert Cole Monument

Schietbaanlaan
5681 BH Best
Es ist der 11. Juni 1944. Leutnant Cole steht an der Spitze seines Bataillons.
Robert Cole Monument
84 22 20
6

Museum Befreiende Flügel

Sonseweg 39
5681 BH Best
Die Operation Market Garden ist eine der wichtigsten militärischen Ereignisse aus der niederländischen Geschichte.
Museum Befreiende Flügel
07 08 09 32 56 70
7

Befreiung aus dem Himmel

Sonniuswijk 42
5691PE Son en Breugel
Über 4500 Fallschirmjäger fallen am Nachmittag des Sonntag, 17. September, innerhalb von 45 Minuten vom Himmel.
Befreiung aus dem Himmel
8

Eine kleine glänzende Schachtel

son
Am 20. Oktober 1944 erleidet Familie Van Kronenburg einen schweren Schicksalsschlag.
Eine kleine glänzende Schachtel
9

Provisorischer Soldatenfriedhof in Wolfswinkel

son
Am 19. September 1944 wurde in Wolfswinkel der U.S. Military Cemetery Son eingerichtet
Provisorischer Soldatenfriedhof in Wolfswinkel
74 12 10 13 14 39 38 15 16 17
10

Schloss Henkenshage

Laan van Henkenshage 1
5492 BH Sint-Oedenrode
Während der Operation Market Garden wurde das Schloss das Hauptquartier von General Taylor der 101st Airborne Division.
Schloss Henkenshage
37 36
11

Airborne-Denkmal

5492 AB Sint-Oedenrode
Dieses Denkmal befindet sich in der Seitenfront des ehemaligen Rathauses von Sint-Oedenrode. Es war zum Gedenken an die elf Fallschirmjäger der 101st Airborne Division errichtet worden, die bei der Befreiung und Verteidigung von Sint-Oedenrode ihr Leben v
Airborne-Denkmal
35
29
  • 62
  • 63
  • 65
  • 90
  • 88
  • 39
  • 36
  • 04
  • 29
  • 27
  • 21
  • 82
  • 51
  • 50
  • 76
  • 75
  • 66
  • 81
  • 84
  • 22
  • 20
  • 07
  • 08
  • 09
  • 32
  • 56
  • 70
  • 74
  • 12
  • 10
  • 13
  • 14
  • 39
  • 38
  • 15
  • 16
  • 17
  • 37
  • 36
  • 35
  • 29