Wanderetappe 4: Sint-Oedenrode – Uden | Liberation Route Brabant

5 Stunde 5 Minuten (23,0 km)

  • Download GPX

Folge der Route von Hell's Highway und besuche die Mühle von Eerd, die als Beobachtungsposten genutzt wurde. Diese 23 km lange Etappe führt über den vierten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang h…

Folge der Route von Hell's Highway und besuche die Mühle von Eerd, die als Beobachtungsposten genutzt wurde. Diese 23 km lange Etappe führt über den vierten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang historischer Orte geprägt von Mut, Leid, Angst und Hoffnung. Hier änderte sich das Leben für Soldaten, Einheimische, Flüchtlinge und Besatzer gleichermaßen. Eine ergreifende Erinnerung an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs in Brabant, und insbesondere an diesen geschichtsträchtigen Orten.

Über diese Route
Diese Wanderroute von VisitBrabant Routebureau entstand in Zusammenarbeit mit Brabant Herinnert. Die Route ist im Rahmen des Brabanter Wander-Knotenpunktsystems ausgeschildert, sodass man einfach von einem nummerierten Knotenpunkt zum nächsten wandert. Als Orientierung dienen dabei Pfeile, die die Strecke zwischen verschiedenen Knotenpunkten anzeigen. Die Beschilderung der Route stimmt nicht? Melde dies über visitbrabant.com/meldpunt oder telefonisch unter 0800-4050050 (kostenlos).

Routenkarte
Sieh dir diese Routenseite auf deinem Smartphone an oder lade die GPX-Datei herunter. Du bevorzugst eine klassische Papierkarte? Diese kann in unserem Webshop bestellt werden.

Wanderung auf den Spuren der Befreier
Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Alle anderen Liberation Rad- und Wanderrouten findest du hier.

  • Beschilderung Liberation Route Brabant

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

Das wirst du sehen

Startpunkt: Kerkplein 2
5492 AB Sint-Oedenrode
29
1

Airborne-Denkmal

5492 AB Sint-Oedenrode
Dieses Denkmal befindet sich in der Seitenfront des ehemaligen Rathauses von Sint-Oedenrode. Es war zum Gedenken an die elf Fallschirmjäger der 101st Airborne Division errichtet worden, die bei der Befreiung und Verteidigung von Sint-Oedenrode ihr Leben v
Airborne-Denkmal
95 28
2

Monument to the Dutch

sint-oedenrode
Das „Monument to the Dutch” (Denkmal für die Niederländer) ist das einzige Denkmal, das uns Niederländern die 101ste Airborne Division im befreiten Korridor geschenkt hat.
Monument to the Dutch
27 64 24 86 87 19
3

Hell's Highway

Koeveringsedijk
Sint-Oedenrode
Zur Sicherung der von Luftlandeeinheiten eingenommenen strategischen Brücken eröffneten die alliierten Truppen in der Operation Market Garden eine schmale Front entlang einer zweispurigen Straße in Richtung Norden.
Hell's Highway
18 17 35
4

Vlagheide

Sint-Oedenrode
Vlagheide liegt zwischen Sint Oedenrode und Schijndel und bildete während der Operation Market Garden die Absprungzone A, direkt hinter dem Koeveringsedijk.
Vlagheide
50 48 49
5

Kolumne zum Zuhören - Aussichtsposten auf das Schlachtfeld bei Eerde

Zandvliet
Eerde
Eerde ist das erste Dorf, das am 17. September 1944 von Amerikanischen Fallschirmjägern befreit wird.
Kolumne zum Zuhören - Aussichtsposten auf das Schlachtfeld bei Eerde
6

MÜHLE VON EERDE

Schoolhuisweg 17
5466 PG Veghel
Die US-Amerikaner nutzen die Mühle von Eerde als Beobachtungsposten. Aufgrund ihrer strategisch günstigen Lage ist die Mühle äußerst beliebt und wechselt einige Male den „Besitzer“.
MÜHLE VON EERDE
21
7

HIER STIEG MEIN PHÖNIX AUS DER ASCHE

eerde
Die Liebe zwischen Elaine Smith und Fallschirmjäger Carman Ladner ist vielversprechend. Carman kündigt an, nach New York aufzubrechen, für eine Mission nach England.
HIER STIEG MEIN PHÖNIX AUS DER ASCHE
25 25a 42 50 49 52
8

Durchgedrehte deutsche Panzerfahrt

Hoogstraat
Veghel
Am 17. September 1944 feiert Veghel seine Befreiung.
Durchgedrehte deutsche Panzerfahrt
53
9

Kangaroo-Denkmal

veghel
Das Kangaroo-Denkmal wurde zu Ehren der 101st Airborne Division errichtet, die in den Niederlanden im September 1944 schwere Kämpfe gegen die deutsche Besatzung austrug.
Kangaroo-Denkmal
54 20 69 68 67 66 16 75 74 77 73
10

Umzingelt in Uden

Duifhuizerweg
Duifhuis
In dem Moment, in dem die Vorhut eines amerikanischen Fallschirmjäger-Bataillons am 22. September 1944 Uden erreicht, schneiden deutsche Truppen den Weg hinter ihnen ab.
Umzingelt in Uden
11

Ein Udenaar zeigt den Befreiern den Weg

Uden
Mit der 'Operation Market Garden' wollten die Alliierten die Deutschen so schnell wie möglich besiegen und den Krieg beenden. Im Herbst 1944 landeten Tausende Fallschirmjäger tief in feindlichem Gebiet. Sie sollten alle Brücken über die großen Flüsse erobern und verteidigen, bis eine Invasionsarmee
Ein Udenaar zeigt den Befreiern den Weg
70 06 55 30
53
  • 29
  • 95
  • 28
  • 27
  • 64
  • 24
  • 86
  • 87
  • 19
  • 18
  • 17
  • 35
  • 50
  • 48
  • 49
  • 21
  • 25
  • 25a
  • 42
  • 50
  • 49
  • 52
  • 53
  • 54
  • 20
  • 69
  • 68
  • 67
  • 66
  • 16
  • 75
  • 74
  • 77
  • 73
  • 70
  • 06
  • 55
  • 30
  • 53