Wanderetappe 2: Waalre – Eindhoven | Liberation Route Brabant

6 Stunde (27,0 km)

  • Download GPX

Stell dir vor, dass du zu den ersten Fallschirmjägern gehörst, die in der Umgebung von Eindhoven landen ... Diese 27 km lange Etappe führt über den zweiten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang …

Stell dir vor, dass du zu den ersten Fallschirmjägern gehörst, die in der Umgebung von Eindhoven landen ... Diese 27 km lange Etappe führt über den zweiten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang historischer Orte geprägt von Mut, Leid, Angst und Hoffnung. Hier änderte sich das Leben für Soldaten, Einheimische, Flüchtlinge und Besatzer gleichermaßen. Eine ergreifende Erinnerung an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs in Brabant, und insbesondere an diesen geschichtsträchtigen Orten.

Über diese Route
Diese Wanderroute von VisitBrabant Routebureau entstand in Zusammenarbeit mit Brabant Herinnert. Die Route ist im Rahmen des Brabanter Wander-Knotenpunktsystems ausgeschildert, sodass man einfach von einem nummerierten Knotenpunkt zum nächsten wandert. Als Orientierung dienen dabei Pfeile, die die Strecke zwischen verschiedenen Knotenpunkten anzeigen. Die Beschilderung der Route stimmt nicht? Melde dies über visitbrabant.com/meldpunt oder telefonisch unter 0800-4050050 (kostenlos).

Routenkarte
Sieh dir diese Routenseite auf deinem Smartphone an oder lade die GPX-Datei herunter. Du bevorzugst eine klassische Papierkarte? Diese kann in unserem Webshop bestellt werden.

Wanderung auf den Spuren der Befreier
Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Alle anderen Liberation Rad- und Wanderrouten findest du hier.

  • Beschilderung Liberation Route Brabant

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

Das wirst du sehen

Startpunkt: Parkeerplaats Blokvenlaan
5581 HH Waalre
79
1

Ein neuer Haarschnitt

Den Hof
Aalst
Hinter Aalst wird die britische Armee erneut zum Stillstand gebracht. Eine Batterie deutscher Kanonen nimmt die Kolonne unter Beschuss.
Ein neuer Haarschnitt
78 45
2

Ein Panzer zu viel

Veldhoven
Da die Vormarschroute der Briten stets unter deutschem Beschuss liegt und die Kolonne immer wieder zum Stillstand gebracht wird, suchen die Alliierten nach alternativen Routen für ihre Panzer und anderes Material.
Ein Panzer zu viel
43 49 03 02 01 58 74 72 72
3

Die Bombardierung vom 19. September 1944

Biesterweg
Eindhoven
Die Befreiung kommt für die Eindhovener am 18. September 1944. Und die feiern sie ausgelassen.
Die Bombardierung vom 19. September 1944
70
4

Ein tragischer Irrtum

Eindhoven
Am 18. September marschieren amerikanische Fallschirmjäger in Eindhoven ein. Sie befreien die Stadt.
Ein tragischer Irrtum
92
5

Ein Fallschirmjäger in Eindhoven

Stratumsedijk
Centrum
Am 18. September 1944 nehmen amerikanische Fallschirmjäger bei dieser Kirche Kontakt zu den britischen Bodentruppen auf.
Ein Fallschirmjäger in Eindhoven
28 27 25 21 85 84 86 76 40 75
6

Der kaltblütige Gärtner

Soeterbeekseweg
Nuenen
Am 19. September gehen die Deutschen von Nuenen aus zum Gegenangriff auf die nach Arnheim vorrückenden Briten über.
Der kaltblütige Gärtner
7

Heckenschützen und Kanonen

Pachtakker
Woensel-Noord
Bei der Einnahme Eindhovens bekommen die Amerikaner zwar einigen Widerstand von deutscher Seite aus zu spüren, doch es geht recht schnell. Ein deutscher Heckenschütze nimmt hier in Vlokhoven die Truppen unter Beschuss.
Heckenschützen und Kanonen
96 95 20 97 64
62
  • 79
  • 78
  • 45
  • 43
  • 49
  • 03
  • 02
  • 01
  • 58
  • 74
  • 72
  • 72
  • 70
  • 92
  • 28
  • 27
  • 25
  • 21
  • 85
  • 84
  • 86
  • 76
  • 40
  • 75
  • 96
  • 95
  • 20
  • 97
  • 64
  • 62