Wanderetappe 5: Uden - Grave | Liberation Route Brabant

6 Stunde (27,0 km)

  • Download GPX

Diese 27 km lange Etappe führt über den letzten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang historischer Orte g…

Diese 27 km lange Etappe führt über den letzten Teil der Strecke, die die Befreier auf niederländischem Boden zurückgelegt haben. Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Die insgesamt 125 km lange Route ist in fünf Etappen unterteilt und verläuft entlang des Airborne-Wanderwegs, der die Geschichte der Operation Market Garden erzählt. Im Zuge dieser Militäroperation mit dem Ziel Berlin mussten die alliierten Truppen Straßen und Brücken erobern, um die Siegfried-Linie über Arnheim zu umgehen.

Die Route führt entlang historischer Orte geprägt von Mut, Leid, Angst und Hoffnung. Hier änderte sich das Leben für Soldaten, Einheimische, Flüchtlinge und Besatzer gleichermaßen. Eine ergreifende Erinnerung an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs in Brabant, und insbesondere an diesen geschichtsträchtigen Orten.

Über diese Route
Diese Wanderroute von VisitBrabant Routebureau entstand in Zusammenarbeit mit Brabant Herinnert. Die Route ist im Rahmen des Brabanter Wander-Knotenpunktsystems ausgeschildert, sodass man einfach von einem nummerierten Knotenpunkt zum nächsten wandert. Als Orientierung dienen dabei Pfeile, die die Strecke zwischen verschiedenen Knotenpunkten anzeigen. Die Beschilderung der Route stimmt nicht? Melde dies über visitbrabant.com/meldpunt oder telefonisch unter 0800-4050050 (kostenlos).

Routenkarte
Sieh dir diese Routenseite auf deinem Smartphone an oder lade die GPX-Datei herunter. Du bevorzugst eine klassische Papierkarte? Diese kann in unserem Webshop bestellt werden.

Wanderung auf den Spuren der Befreier
Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Befreiung von der deutschen Besatzung, zeigt aber auch die Folgen für die gewöhnliche Brabanter Bevölkerung. Alle anderen Liberation Rad- und Wanderrouten findest du hier.

  • Beschilderung Liberation Route Brabant

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

    Folge den Schildern mit der Aufschrift „Liberation Route“ (diese sind unterhalb der regulären Knotenpunktschilder angebracht).

Das wirst du sehen

Startpunkt: Kerkstraat 24
5401 BE Uden
53 51 52
1

Der britische Kriegsfriedhof Uden

Burgemeester Buskensstraat
5401 ZT Uden
Dieser britische Kriegsfriedhof entstand 1941. Während des Krieges wurden in der Umgebung von Uden viele alliierte Flugzeuge abgeschossen.
Der britische Kriegsfriedhof Uden
57 40 41 58 59 61 60 35 34 32
2

KRIEGSGRÄBER DAKOTA-FLIEGER

reek
Am 21. September 1944 verfolgen deutsche Jagdflugzeuge eine Dakota KG579, die mit brennendem rechten Motor über Brabant rast. Zwei Piloten können sich nicht rechtzeitig aus der Dakota befreien. Sie kommen beim Absturz in der Nähe von Volkel ums Leben.
KRIEGSGRÄBER DAKOTA-FLIEGER
3

Dear Mrs. Webb

Kerkstraat
Zeeland
Während der Operation Market Garden finden im Luftraum über dem Kampfgebiet und auf den Anflugrouten zahlreiche Luftkämpfe statt. Die dabei abgeschossenen Flugzeuge stürzen auf niederländisches Gebiet.
Dear Mrs. Webb
58 13 63 07 6 50 49 47 48 76 02 45
4

De kleine Elft

Corridorweg
Reek
Die Einwohner von Reek erwarten nach den Luftlandungen vom 17. September bei Grave mit Spannung die Befreier.
De kleine Elft
91 41 75 42 31 32 64 81 21 22 23
5

Die John S. Thompson-Brücke

Mars en Wijthdijk
Grave
Eine der gelungensten Militäraktionen während der Operation Market Garden ist die schnelle Einnahme dieser Brücke.
Die John S. Thompson-Brücke
71
  • 53
  • 51
  • 52
  • 57
  • 40
  • 41
  • 58
  • 59
  • 61
  • 60
  • 35
  • 34
  • 32
  • 58
  • 13
  • 63
  • 07
  • 6
  • 50
  • 49
  • 47
  • 48
  • 76
  • 02
  • 45
  • 91
  • 41
  • 75
  • 42
  • 31
  • 32
  • 64
  • 81
  • 21
  • 22
  • 23
  • 71