Verborgene Geheimnisse im Naturschutzgebiet De Maashorst

Wilde Weidetiere und historische Kleinode: Naheliegend für naturverbundene Nostalgiker

Östlich von ‘s-Hertogenbosch und unweit von Eindhoven liegt De Maashorst, ein Landstrich, in dem die Natur noch den Takt vorgibt. Hier begegnest du Wisent, Tauros-Rind und Exmoor-Pony – den Urbewohnern dieser malerischen Region. Daneben punktet De Maashorst mit pittoresken Festungsstädtchen, fantastischen Baudenkmälern und Abenteuerangeboten für Kinder. Was würde näherliegen, als hier eine Wanderung oder Radtour zu unternehmen?

Natürlich gibt es auch empfehlenswerte Adressen für einen Mittagsimbiss, ein Abendessen oder eine Übernachtung. Sie wollen die Gegend noch intensiver erkunden? Dann finden Sie hier weitere Anregungen: Bootsabenteuer: unter der Stadt und zwischen den Festungswällen oder Eine einzigartige Zeitreise durch das Land van Cuijk.

DE MAASHORST: DIE URLANDSCHAFT NORDBRABANTS

Wussten Sie, dass De Maashorst das größte, zusammenhängende Naturschutzgebiet Nordbrabants ist? Bei Ihrem Erkundungsabenteuer könnten Ihnen durchaus wild lebende, große Weidetiere, z. B. Wisente, begegnen. Aber auch geologische Verwerfungslinien (Wijst) und Flugsanddünen sind faszinierende Entdeckungen. De Maashorst ist ein ideales Gebiet für Wanderungen und Radtouren, die Alt und Jung Spaß machen. Sie sind mit abenteuerlustigen, kleineren Kindern unterwegs? Dann sollten Sie die speziell ausgeschilderte Kinderroute wählen: Die ist etwas kürzer, aber genauso spannend, denn unterwegs kann man jede Menge sehen, erleben und lernen.

  • Uitkijktoren Herperduin in de Maashorst
  • Fietsen Maashorst
  • Wisent

DIE FESTUNGSSTÄDTE RAVENSTEIN & MEGEN

Innerhalb der Grenzen des Naturschutzgebiets De Maashorst sind die Möglichkeiten für Unternehmungen sehr zahlreich, denn hier liegen die vier Gemeinden Oss, Bernheze, Landerd und Uden. Tipp: Machen Sie einen Ausflug zu den Festungsstädten Ravenstein und Megen. Hier taucht man in die Zeit des Mittelalters ein: Klöster, Mühlen, pittoreske Häuschen, ehrfurchtgebietende Stadttore und alte Festungsmauern. Sehr empfehlenswert! 

SPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE!

Ein Paradies für Kinder ist der Freizeitpark BillyBird Park Hemelrijk in Volkel. Das Herz des Parks ist das grandiose Strandbad – ein Dauermagnet für Wasserratten und Sonnenanbeter! Um das Strandbad herum können sich Wagemutige im Survivalgebiet zahlreichen Mutproben stellen. Und der Indoor-Spielplatz Zeeroversland lädt die Kleinen zum stundenlangen Toben auf u. a. der Familienrutschbahn, im neuen Spielparadies De Piratenkooi, an Strickleitern und beim Autoscooter ein.

Auch in Sint-Oedenrode, einst die Wiege der Holzschuhindustrie, lässt sich viel erleben. Auf dem Parkgelände um das Restaurant De Helden van Kien herum werden zur bekanntesten niederländischen Fußbekleidung, dem „Klomp“, allerlei Aktivitäten angeboten. Darüber hinaus verfügt das Restaurant über einen großen Spielplatz und einen Teich, auf dem man rudern kann. Ein perfekter Ort für Alt und Jung!

Kulinarisches Vergnügen?

Sie suchen eine Unterkunft?

Noch mehr in Nordbrabant entdecken