Wanderung Heusden

Heusden ist eine der elf Festungsstädte der Zuiderwaterlinie. Folgen Sie auf einer 5,5 km langen Wanderung den Knotenpunkten und lassen Sie sich vom unverwechselbaren Flair dieser Stadt verzaubern.

1 Stunde 15 Minuten (5.5 km)

Startpunkt: vanaf jouw locatie


Auf Erkundungstour in der Festugungsstadt Heusden
Heusden ist eine der elf Festungsstädte der Zuiderwaterlinie. Folgen Sie auf einer 5,5 km langen Wanderung den Knotenpunkten und lassen Sie sich vom unverwechselbaren Flair dieser Stadt verzaubern. Die Festungsstadt Heusden entstand rund um eine der ältesten Wasserburgen Nordwesteuropas. Durch ihre strategische Lage an der Maas bildete die Festung eine wichtige Verbindung zwischen dem Naturgebiet De Biesbosch und der Stadt ’s-Hertogenbosch. Heusden erhielt als eine der ersten niederländischen Städte eine Stadtmauer. Nach 1968 wurde die Festungsstadt vollständig restauriert. Dafür wurde Heusden mit dem renommierten EuropaNostra-Preis für das Kulturerbe ausgezeichnet.

Sie wandern außerhalb des Walls rund um Heusden und können die Festungswälle aus nächster Nähe bestaunen. Über den Wijkse Poort gelangen Sie in die Festung. Die Wanderung führt Sie an dem prachtvoll restaurierten Veerpoort – auch als Waterpoort bekannt – vorbei. Die Festungsvergangenheit Heusdens ist in nahezu jedem Stein
spürbar. Währ…

Auf Erkundungstour in der Festugungsstadt Heusden
Heusden ist eine der elf Festungsstädte der Zuiderwaterlinie. Folgen Sie auf einer 5,5 km langen Wanderung den Knotenpunkten und lassen Sie sich vom unverwechselbaren Flair dieser Stadt verzaubern. Die Festungsstadt Heusden entstand rund um eine der ältesten Wasserburgen Nordwesteuropas. Durch ihre strategische Lage an der Maas bildete die Festung eine wichtige Verbindung zwischen dem Naturgebiet De Biesbosch und der Stadt ’s-Hertogenbosch. Heusden erhielt als eine der ersten niederländischen Städte eine Stadtmauer. Nach 1968 wurde die Festungsstadt vollständig restauriert. Dafür wurde Heusden mit dem renommierten EuropaNostra-Preis für das Kulturerbe ausgezeichnet.

Sie wandern außerhalb des Walls rund um Heusden und können die Festungswälle aus nächster Nähe bestaunen. Über den Wijkse Poort gelangen Sie in die Festung. Die Wanderung führt Sie an dem prachtvoll restaurierten Veerpoort – auch als Waterpoort bekannt – vorbei. Die Festungsvergangenheit Heusdens ist in nahezu jedem Stein
spürbar. Während Ihres Spaziergangs durch die jahrhundertealten Straßen wähnen Sie sich im 17. Jahrhundert. Bummeln Sie an stattlichen Gebäuden mit Kunstgalerien, Boutiquen und Spitzenrestaurants
vorbei und genießen Sie am Hafen die bezaubernde Aussicht auf die nostalgischen Bockwindmühlen und Brücken. Stärken Sie sich während Ihrer Wanderung am gemütlichen Vismarkt oder Botermarkt
mit einem köstlichen Getränk.

Wandern Sie entlang der Zuiderwaterlinie in Brabant
Erkunden Sie die Zuiderwaterlinie – die älteste, längste und meistgenutzte Wasserlinie der Niederlande. Diese Verteidigungslinie stellt eine einzigartige Verbindung von 11 Brabanter Festungsstädten, Forts und Schanzen dar und ist ein eindrucksvolles Beispiel für die typisch niederländische Verteidigung mithilfe von Wasser.

Erbe einer bewegten Vergangenheit
Die Zuiderwaterlinie diente jahrhundertelang als Schutz vor Angriffen. Die Wasserlinie verläuft von Bergen op Zoom bis Grave. Überall entlang dieser Linie sind die Spuren der bewegten Vergangenheit zurückzufinden. Beeindruckende Stadtmonumente, von denen zahlreiche besucht werden können, erinnern an die Zeit, als die Soldaten vor den Toren der Stadt standen. Außerhalb der Festungsstädte befinden sich die robusten Forts, Schanzen, Lünetten und Redouten. Schafe grasen friedlich an den Mauern und die Proviantkammern sind gemütlichen Gastronomiebetrieben gewichen.

Wanderweg Zuiderwaterlinie
Der Wanderweg Zuiderwaterlinie ist eine 290 km lange Wanderroute und erstreckt sich über das Brabanter Wanderknotenpunktsystem, sodass Sie einfach von einem Knotenpunkt zum nächsten wandern können.

Ergänzende Informationen zur Route

Für diese Route stehen weitere Informationen zur Verfügung.

Weitere Informationen herunterladen

Das wirst du sehen

Startpunkt:

Heusdenseweg 29
5256 NC Heusden
Navigiere zum Startpunkt
80b
85
86
75
76
50
51
A
B
C
D
53
57

Endpunkt:

Heusdenseweg 29
5256 NC Heusden
Navigiere zum Endpunkt

Routenbeschreibung

Startpunkt:

Heusdenseweg 29
5256 NC Heusden
Navigiere zum Startpunkt
  • Die drei Bockwindmühlen am Stadhaven
    Auf den Festungsmauern Heusdens stehen – zur Bergschen Maas hin – insgesamt drei Windmühlen, die bei Belagerungen die autarke Versorgung der Stadt gewährleisteten. Am jährlichen Nationale Molendag (niederländischer Mühlentag) drehen sich die Segel wieder und erzählen die Müller mehr über dieses alte Handwerk. Auch das gesamte Jahr über können die Mühlen nach vorheriger Terminabsprache besichtigt werden.
  • Museum Goeverneurshuis
    Das 1592 errichtete Gouverneurshuis ist wohl zweifellos eines der schönsten Gebäude der Festung. Einst diente das Gebäude der niederländisch-reformierten Kirche als Pfarrhaus. Später beheimatete es die Dienstwohnung des Gouverneurs der Festung Heusden. Heute ist das Gouverneurshuis der Ort schlechthin, an dem die Geschichte Heusdens und der Region mit einer eigenen Dauerausstellung und überraschenden Wechselausstellungen zum Leben erweckt wird. Nach einer spannenden Besichtigung genießen Sie im Museumscafé oder im ummauerten Garten Gouverneurstuin eine gute Tasse Kaffee, ein leichtes Mittagessen oder einen köstlichen Wein.
  • Botanischer Garten de Meulenwerf
    Hier befanden sich – an der Festungsmauer und in Nähe der Maas – früher der Stadtbauernhof und die Gemüsegärten. Der ideale Ort, um Vergangenheit und Gegenwart sowie Natur und Kultur miteinander zu verbinden und diese gemeinsam zu entdecken und zu genießen. In allen vier Jahreszeiten zeigt sich der botanische Garten von einer ganz anderen, charmanten Seite. Sie erreichen De Meulenwerf über die Molenstraat oder von der Straße Waterpoort aus kommend. Der Eintritt ist kostenlos.

Endpunkt:

Heusdenseweg 29
5256 NC Heusden
Navigiere zum Endpunkt
  • 80b
  • 85
  • 86
  • 75
  • 76
  • 50
  • 51
  • 53
  • 57
Nach oben scrollen