Radfahren in Brabant

Brabant lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden, wobei sich städtische Umgebungen mit Heideland, Wäldern und pittoresken Dörfchen abwechseln. Anhand des in der gesamten Provinz ausgeschilderten Radwegenetzes können Strecken und Entfernungen individuell gewählt werden. An jedem Knotenpunkt zeigt eine Tafel das Radwegenetz an, so dass man jederzeit umdisponieren kann.

Auf dem „Van-Gogh-Radweg“ radeln Sie durch die Landschaft Brabants, die einst Van Gogh so inspirierend fand. Bei der „Verkostungsroute die 5 Trappisten“ lernen Sie den Geschmack von Klosterbieren kennen und schätzen. Erinnerungen an die Befreiung Brabants im Zweiten Weltkrieg werden auf der „Liberation Route“ wach.

Doch vergessen Sie nicht, gelegentlich vom Sattel zu steigen und ins echte Brabanter Lebensgefühl einzutauchen!

Der Van-Gogh-Radweg

Fünf Teilstrecken mit insgesamt 335 Kilometern.

Weitere informationen

Verkostungsroute die 5 Trappisten

Führt zu fünf Trappistenklöstern in Flandern und Nordbrabant.

Weitere informationen

Salz, Süße, Seligkeit Westbrabant

Wir möchten Sie auf eine kulinarische Entdeckertour durch die Region Westbrabant mitnehmen.

Weitere informationen

Route Planen

Stellen Sie sich Ihre eigene Tour zusammen

Auf am Wegesrand stehenden Schildern finden Sie die Nummern der jeweiligen Knotenpunkte, zu denen Pfeile den Weg weisen. Verlaufen – das war einmal! An jedem Knotenpunkt zeigt eine Tafel das Wegenetz an, so dass man auch jederzeit umdisponieren kann. Zudem werden immer die Distanzen zwischen den einzelnen Knotenpunkten angegeben.

Folgen Sie uns auf Instagram - #routesinbrabant