Ein magisches Wochenende mit Kindern in Brabant

Rianne Leenders
Von: Rianne Kulturinteressierte | Lesezeit: 7 Minuten
  • Meisje speelt in het zand in de Loonse en Drunense Duinen

Möchtest du bei einem Wochenendausflug den Freizeitpark Efteling mit anderen schönen Ausflugszielen kombinieren? Kein Problem! Der niederländische Süden ist wie eine Welt voller Magie für die ganze Familie. Hier in Brabant erwarten euch Abenteuer mit Rittern, Räubern, Feen und Prinzessinnen. Mit atemberaubenden Achterbahnen, beeindruckenden Schlössern und wilden Wanderdünen. Besucht in unmittelbarer Nachbarschaft von Efteling einen wirklich außergewöhnlichen Nationalpark und entdeckt auf der Heimfahrt eines der schönsten Schlösser der Niederlande. In Brabant liegt alles nah beieinander. Und Brabant ist ein naheliegendes Ausflugsziel, wenn du im Westen Deutschlands wohnst!

Tag 1. Die Sahara

Ein riesiger Sandkasten!

Ein riesiger Sandkasten!

Wahrscheinlich wirst du dir erst einmal die Augen reiben, wenn du bei der Ankunft in Brabant den Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen erblickst. Aber du siehst richtig: Sand bis zum Horizont. Hier sieht es aus wie in der Sahara! Dieser Nationalpark zwischen den Städten Tilburg, Waalwijk und ’s-Hertogenbosch ist eines der größten Flugsandgebiete Westeuropas. Mit anderen Worten: ein riesiger Sandkasten! Macht euch heute also rechtzeitig auf den Weg und bereitet euch auf einen Nachmittag voller Natureindrücke und Spielvergnügen vor.

Spelende kinderen in De Loonse en Drunense Duinen

Der Sandhügel neben dem Roestelberg bietet eine schöne Aussicht auf die Dünenlandschaft.

Der Sandhügel neben dem Roestelberg bietet eine schöne Aussicht auf die Dünenlandschaft.

Der Nationalpark mit dem langen Namen („die Dünen von Loon und Drunen“) hat mehrere Eingänge, an denen schöne Wanderwege beginnen. Überall haben kleine Abenteurer Platz, um sich im Sand auszutoben. Ihr wollt nach der Autofahrt erstmal in Ruhe ankommen? Dann parkt am Eingangstor Roestelberg in Kaatsheuvel und gönnt euch einen leckeren Mittagsimbiss im Grand Café Sands. Hier gibt es Spielplätze drinnen und draußen, wo die Kids ihre angestaute Energie loswerden können. Am Roestelberg beginnt auch die zwei Kilometer lange Schnitzeljagd Loonse en Drunense Duinen (nur auf Niederländisch). Wisst ihr, welche Tiere hier im Sand leben? Oft verstecken sie sich gut!

Meertje in de Loonse-en Drunense Duinen Wandelen in de Loonse-en Drunense Duinen

Übernachtung in Efteling

Am späten Nachmittag ist es Zeit, sich den Sand von der Hose zu klopfen. Zum Glück liegt der Nationalpark in unmittelbarer Nähe zu Efteling. Nach nicht einmal zehn Minuten Fahrt steht ihr schon vor den Toren der Märchenwelt. Ihr könnt im Efteling Hotel oder einem der beiden Ferienparks übernachten, die zum Freizeitpark gehören. Aber es gibt auch viele andere schöne Unterkünfte in der Umgebung. Ideal, wenn ihr an eurem Brabant-Wochenende noch mehr entdecken wollt. Bucht beispielsweise ein Familienzimmer im Guesthouse Hotel. Es ist nur fünf Minuten Fußweg vom Efteling-Eingang entfernt, sodass ihr das Auto bequem stehen lassen könnt. Und von der Rooftop-Terrasse sind schon die Achterbahnen zu sehen!

Tag 2. Märchen existieren wirklich

  • Twee zusjes op een paddenstoel in de Efteling
  • Efteling met gezin in eftelingattractie Max & Moritz
  • Efteling met kinderen bij de draak
  • Efteling met moeder en kind in het Sprookjesbos

Heute springt ihr am besten früh aus den Federn, denn der Märchenwald ruft! Nach dem Frühstück im Hotel ist es nur ein kurzer Spaziergang bis zur Wunderwelt von Efteling. So habt ihr jede Menge Zeit, euch in diesem Märchenpark zu vergnügen. Die werdet ihr auch brauchen: Efteling ist der drittgrößte Freizeitpark Europas! Besucht zum Beispiel die Parkshow Raveleijn, begegnet beliebten Märchenfiguren im Wald oder genießt den Adrenalinkick in spektakulären Achterbahnen. Natürlich findet ihr in Efteling auch verschiedene Restaurants.

Rianne Leenders
Tipp!

"Sorge dafür, dass du rechtzeitig euren Besuch buchst und die Efteling-App herunterlädst, damit ihr an dem Tag selbst auf nichts verzichten müsst."

Tag 3. Ritter und Räuber

Sicher habt ihr euch über die Abenteuer von gestern noch viel zu erzählen, aber das Märchen ist noch nicht vorbei! Keine halbe Stunde Fahrzeit von Kaatsheuvel entfernt befindet sich eines der schönsten Schlösser der Niederlande: Kasteel Heeswijk. Ein tolles Zwischenziel auf dem Rückweg. Habt ihr heute viel Zeit? Dann legt auch in der malerischen Festungsstadt Heusden noch einen Stopp ein. Auf einem Spaziergang an Festungswällen und Kanonen entlang erwachen die Geschichten plündernder Heere und vagabundierender Räuberbanden zum Leben. Bei De Pannekoekenbakker könnt ihr euch mit einem typisch holländischen Pfannkuchen stärken.

Kasteel Heeswijk met deel van de tuin Vestingstad Heusden van bovenaf

Kasteel Heeswijk

  • Bezoekers lopen naar binnen bij Kasteel Heeswijk
  • Kinderen verkleed als ridder bij Kasteel Heeswijk
  • Kasteel Heeswijk

Umgeben von Wald, Wiesen und Feldern liegt Schloss Heeswijk (in der Nähe von ’s-Hertogenbosch) mitten in der Natur. Seht ihr bei der Anfahrt schon die Schlosstürme zwischen den Bäumen hervorlugen? Das tausend Jahre alte Gemäuer scheint direkt aus einem Märchenbuch entsprungen zu sein und wartet mit vielen interessanten Geschichten auf. Geht über die Zugbrücke und erlebt es selbst! An diesem zauberischen Ort schlüpft man fast von selbst in die Haut von Rittern und Prinzessinnen. Geht auf die Suche nach geheimen Gängen und Treppen, steigt auf den Schlossturm und setzt einmal einen echten Ritterhelm auf. Wenn ihr wollt, könnt ihr nach dem Schlossbesuch einen Spaziergang über das malerische Landgut machen oder mit den Kindern zum Austoben in den Wald gehen.

Suchst du weitere Inspirationen für einen Wochenendausflug mit der Familie? Dann lies auch diese Tipps für besondere Erlebnisse mit Kindern in Brabant.

Auch interessant:

Nach oben scrollen