Salz, Süße, Seligkeit Westbrabant

Unter dem Motto „Salz, Süße, Seligkeit: Westbrabant“ möchten wir Sie auf eine kulinarische Entdeckertour durch die Region Westbrabant mitnehmen, bei der Sie Wissenswertes und Verblüffendes über die heimische Esskultur erfahren. Diese Geschichten können Sie sich auf speziell zusammengestellten Wander- und Radwandertouren entlang verschiedener Einkehrgelegenheiten im wahrsten Sinnes des Wortes auf der Zunge zergehen lassen.

Westbrabant zeichnet sich durch ein besonders vielfältiges Landschaftsbild aus, das sowohl fruchtbare Flusslehmböden, Wälder und Wiesen als auch küstennahe Gebiete und ein einzigartiges Süßwassergezeitengebiet umfasst. Die Tonböden, die allem, was auf ihnen wächst, einen besonderen Geschmack verleihen, sind durch die Einwirkung des Meeres entstanden. In diesen fruchtbaren Gegenden baut man vorwiegend Roggen, Weizen, Hafer, Kartoffeln, Raps und Zuckerrüben an. Auf den höher gelegenen, nährstoffarmen Sandböden, die man hauptsächlich im Osten Westbrabants vorfindet, wird mehr Viehzucht betrieben.

Das breite Lächeln, dass einem aus den Gesichtern der Bauern, Fischer und Spitzenköche entgegen leuchtet, spricht Bände: Hier ist sie, die sprichwörtliche Brabanter Gastfreundschaft. Kosten Sie den Stolz Westbrabants, die Trias der Spitzenprodukte: himmlische Anchovis, leicht salziger Spargel und lieblich-rote Erdbeeren. Entdecken Sie die süße Geschichte der Zuckerherstellung dieses Landstrichs und genießen Sie die lokalen Wein- und Biersorten. All das findet man in Westbrabant!

Im Auftrag von VisitBrabant haben die Partner Dutch Cuisine, Routebureau Brabant und die Region Westbrabant unter dem Motto „Salz, Süße, Seligkeit: Westbrabant“ eine spezielle Reihe von touristischen Angeboten zusammengestellt.

Wander- und Radwandertouren

Brabant, Pommes-Frites-Land

Wanderweg - 3,5 km

 

Mehr infos

Taste of van Gogh

Radweg - 32 km

Mehr infos

Biesbosch Museuminsel

Wanderweg - 10,1 km

Mehr infos

Brabantse-Wal-Spargel

Fahrradwegen - 42 km / 34 km

Mehr infos

Kombi Route Etten-Leur

Fahrradroute - 58 km

Mehr infos

Kombi Tour Bergen op Zoom

Fahrradroute - 41 km

Mehr infos

Entdecken Sie den Geschmack von Westbrabant

VINCENTS ERSTE ERINNERUNGEN | Van-Gogh-Wanderung in Zundert

Vincent van Gogh wurde in Zundert geboren und hier wuchs auch seine Liebe zu seiner Heimat Brabant. Im Van-Gogh-Haus erfährt man alles zu seiner Lebensgeschichte und die Van-Gogh-Wanderung führt zu den wichtigen Orten seiner Kindheit und Jugend. Anschließend kann man den Tag in der Auberge Van Gogh genüsslich ausklingen lassen.

Van-Gogh-Haus
Markt 27
4881 CN Zundert

EINE HAUPTOLLE FÜR GEMÜSE | Restaurant De Zwaan, Etten-Leur

Das Dutch-Cuisine-Sternerestaurant De Zwaan bezieht seine Inspiration, ganz im Stile Van Goghs, aus der Landschaft Brabants. Spitzenkoch Carlo Chantrel verwendet vorwiegend regionale und saisonale Bioprodukte, wie beispielsweise Spargel und Erdbeeren aus Etten. Und natürlich Austern, Flusskrebse und Wolfsbarsch aus der Oosterschelde.

Restaurant De Zwaan
Markt 7
4875 CB Etten-Leur

DAS WEISSE GOLD – MIT SALZNOTE | Brabantse-Wal-Spargel

Spargel der geschützten Herkunftsbezeichnung „Brabantse Wal“ verdankt seine leichte Salznote dem sauberen Grundwasser und der salzhaltigen Meeresluft, die aus der Provinz Seeland über die Felder der Geländeformation Brabantse Wal wehen. Abhängig vom Wetter ist Brabantse-Wal-Spargel ab April bis zum 24. Juni erhältlich. Kosten Sie vom Weißen Gold!

Brabantse-Wal-Spargel

RUNDGANG DURCH DIE GARNISONSSTADT BREDA

Der sogenannte „Spanjaardsgat“ erinnert die Besucher an die Zeiten, als sich Breda in den Händen der Spanier befand. Schloss Breda wiederum zeigt die geschichtliche Beziehung zwischen Breda und dem Orden von Oranien-Nassau. Die Vorfahren der Niederländischen Königsfamilie, die Nassaus, waren für die Stadt von großer Bedeutung.

Mehr Breda entdecken

DIE KARTOFFELESSER | Die Haupt-Kartoffelkonsumenten der Niederlande

In den Provinzen Nordbrabant, Flevoland und Seeland werden landesweit die meisten Kartoffeln gegessen. Im 19. Jahrhundert war die Kartoffel die einzige Nahrung einer Bauernfamilie in Nordbrabant: morgens Kartoffeln, mittags Kartoffeln, abends Kartoffeln mit Suppe, immer wieder Kartoffeln. Es ist also kein Zufall, dass auf Vincent van Goghs erstem, als Meisterwerk geltendem Gemälde Kartoffelesser abgebildet sind.

NIEDERLÄNDISCHE KLASSIKER IN NEUEM GEWAND | Restaurant Hemingway, Bergen op Zoom

Mitten in der markgräflichen Residenzstadt Bergen op Zoom befindet sich das Grand Hotel de Draak, das älteste Hotel der Niederlande. Ihm angeschlossen ist das Dutch-Cuisine-Restaurant Hemingway, in dem niederländische Klassiker auf neue Weise interpretiert werden. So stehen mit Vorliebe Großkrebse aus der Oosterschelde, Brabantse-Wal-Spargel oder in einem 200 Meter entfernt gelegenen Keller gezüchtete Austernseitlinge auf der Speisekarte.

Restaurant Hemingway
Grote Markt 36
4611 NT Bergen op Zoom

EINZIGARTIGES SÜSSWASSERGEZEITENGEBIET DE BIESBOSCH | Biesbosch MuseumEiland

Das Biesbosch Museum beleuchtet, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Schutzgebiets De Biesbosch, in dem in früheren Zeiten 100 000 Kilogramm Lachs pro Jahr gefangen wurden. Von dem auf einer Insel gelegenen Museum (Biesbosch MuseumEiland) starten verschiedene Wander- und Radwandertouren. Zugleich ist hier auch der Ausgangspunkt für Bootsfahrten durch den Nationalpark De Biesbosch.

Biesbosch MuseumEiland
Hilweg 0
4251 MT Werkendam

WEHRFISCHEREI UND BOOTSTOUR ÜBER DIE OOSTERSCHELDE | Bootsfahrt auf der Suche nach Anchovis

In den Monaten Mai bis Anfang Juli werden Bootstouren zu den Fischwehren an der Küste von Bergen op Zoom angeboten. Dort kann man live verfolgen, wie die Sardellen, aus denen die berühmten Anchovis entstehen, gefangen werden. Und vielleicht erspäht der aufmerksame Beobachter sogar einen Seehund oder einen Schweinswal.

Nehmen auch Sie an einer Fahrt zu den Fischwehren teil.

DIE ZUCKERINDUSTRIE IN BRABANT | Leckere Nascherei: Oosterhoutse Kaneelstok

Schon seit 1894 werden die Zimtstangen der Marke „Oosterhoutse Kaneelstok“ nach einem traditionellen Rezept hergestellt und verkauft. Weil sie besonders zerbrechlich sind, findet man sie nicht im Supermarkt, sondern nur in Spezialgeschäften und auf Jahrmärkten, wo die Verkäufer Erfahrung in der Handhabung dieser langen Stangen haben.

Gutes Essen in Brabant

Radfahren in Brabant