Sorgenfreie Erholung in Nordbrabant

Die frische Luft genießen, den Kopf frei bekommen und Entspannung finden– all dies ist jetzt wieder möglich. Die wunderbar Landschaft Brabants ist dafür prädestiniert. Auch die Brabanter freuen sich wieder auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich willkommen Auf dieser Seite finden Sie einige Tipps und reichlich Inspiration für einen sicheren und erholsamen Aufenthalt in Brabant.

„BESUCHER-BAROMETER“ FÜR DIE NATURSCHUTZGEBIETE IN NORDBRABANT

Im „Besucher-Barometer“ sehen Sie, in welchen Naturschutzgebieten in Nordbrabant es ruhig zugeht und in welchen sich zu viele Besucher aufhalten. Informieren Sie sich über das aktuelle Besucheraufkommen, bevor Sie sich auf den Weg machen. So können Sie die wundervollen Routen in Nordbrabant sicher und unbesorgt genießen!

Das „Besucher-Barometer“ zeigt das Besucheraufkommen mit drei Farbcodes an:

  • Grün: Es ist ruhig, Sie können sich ohne Bedenken auf den Weg machen.
  • Orange: Es ist relativ viel los. Denken Sie bitte darüber nach, auf ein anderes Gebiet auszuweichen.
  • Rot: Es ist zu viel los, besuchen Sie bitte ein anderes Gebiet.

Bitte beachten Sie: Die Angaben auf dieser Karte dienen lediglich als Richtwerte für das Besucheraufkommen. Das „Besucher-Barometer“ basiert auf Meldungen von unseren Partnern und Besuchern.

Trotz aller gemeinsamen Anstrengungen kann es vorkommen, dass Hinweise auf einhohes Besucheraufkommen nicht unmittelbar berücksichtigt sind.. Darüber hinaus nehmen wir fortlaufendzusätzliche Gebiete in die Karte auf. Passen Sie also bitte auch immer selbst gut auf. Besuchen Sie bitte ein anderes Ausflugsziel, falls es schwierig wird, den erforderlichen Abstand einzuhalten. 

Das „Besucher-Barometer“ ist eine Initiative von VisitBrabant in Zusammenarbeit mit dem Naturdenkmalpflegeverein Natuurmonumenten, der staatlichen Forstverwaltung und der Stiftung Brabants Landschap (Brabanter Landschaft).

TIPPS UND SCHUTZMAßNAHMEN ZUR SICHEREN ERHOLUNG

Bewegung ist gut für uns, aber wie können wir in dieser Zeit Verantwortungsbewusstsein zeigen und zugleich an die gewünschte Bewegung kommen? Beherzigen Sie bitte einfach die folgenden Faustregeln:: 

  • Halten Sie Abstand und nutzen Sie den Platz, der zur Verfügung steht.
  • Vermeiden Sie Orte mit hohem Besucheraufkommen.
  • Halten Sie auch beim Vorbeigehen Abstand.
  • Passen Sie gut auf und gehen Sie keine unnötigen Risiken ein.
  • Achten Sie gut auf sich selbst und somit auch auf andere.

Weitere Informationen rund um das Thema Schutzmaßnahmen für einen sicheren Aufenthalt in Brabant bietet Ihnen das niederländische Institut für Gesundheit und Umwelt (RIVM). Wir bitten Sie herzlich darum, den Empfehlungen des RIVM Folge zu leisten.