Lyrische abstraktion

In der Kunsthal Helmond ist ein großer Teil der Sammlung Roef-Meelker vom 22. September 2018 bis zum 17. März 2019 zu sehen. Diese Kunstsammlung wurde 2001 von dem verstorbenen Herrn Pieter Roef Sr. an die Gemeinde Helmond gespendet. Es enthält Kunstwerke von Top-Künstlern wie Karel Appel, Asger Jorn, André Masson und Barbara Hepworth. Die wichtigsten Trends innerhalb der Roef-Meelker-Kollektion sind die Ecole de Paris und die Cobra, beide um die Mitte des 20. Jahrhunderts entstanden.

Bert Loerakker
Im selben Präsentationsraum zeigt das Museum außerdem Werke des Helmond-Künstlers Bert Loerakker, der in diesem Jahr 70 Jahre alt wird. In dieser bescheidenen Hommage an Bert Loerakker manifestiert sich unter anderem seine Liebe zur Landschaft sowohl im übertragenen Sinne als auch abstrakt in Seeklappen. Er veröffentlichte auch eine luxuriöse Buchausgabe mit einer Retrospektive seines Oeuvres. Das Museum Helmond bereicherte kürzlich die Sammlung mit einem Gemälde von Bert Loerakker.

Kontakt

Adresse:

Frans Joseph v Thielpark 7
5707 BX Helmond
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:
({{distance}} {{unit}} von Ihrem Standort)

Wann

  • jeder Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag bis 17. März 2019von 10:00 bis 17:00
  • jeder Samstag und Sonntag bis 17. März 2019von 12:00 bis 17:00

Ort