Kultur & Geschichte

Haben Sie jemals eine Bootsfahrt unter einer Stadt gemacht? Sind Sie den Spuren der Alliierten im Befreiungsjahr 1945 gefolgt? Durch die unterirdischen Gänge einer Kanalisation aus dem 13. Jahrhundert spaziert? Oder über die „Sternennacht“ von Vincent van Gogh geradelt? Brabant ist offen und will Sie entführen – zurück in die Vergangenheit und voraus in die Zukunft.

Hieronymus Bosch und Vincent van Gogh kennt natürlich jeder, aber Brabant hat kulturell noch so viel mehr zu bieten. Hier gewährt man Künstlern nämlich großzügige Entfaltungsmöglichkeiten. Besonders deutlich wird dies in den vielen Museen Brabants, vom legendären Van Abbemuseum bis zum Stadtpalast Markiezenhof in Bergen op Zoom oder dem Kriegsmuseum Overloon. Aber auch in den prunkvollen, historischen Stadtkernen von Städten wie Breda, ’s-Hertogenbosch und Heusden wird das spürbar.

Breda IST OFFEN

Bergen op Zoom IST OFFEN

's-Hertogenbosch IST OFFEN

Helmond IST OFFEN

Heusden IST OFFEN

Van Gogh IST OFFEN

Eindhoven IST OFFEN

Tilburg IST OFFEN