Instameet Spoorzone und De Pont

In Zusammenarbeit mit dem Tilburg Citymarketing, dem Museum De Pont und Instagramer Jann (@senns_less) laden wir elf begeisterte Instagramer zu einem Instameet #designbrabant in Tilburg ein. Wurzeln in der Textilindustrie Eine Stadt, die in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung durchgemacht und sich auch als Ausgeh- und Veranstaltungsstadt einen Namen gemacht hat, was ein beeindruckendes Kultur-, Gastronomie- und Tanzprogramm belegt.

Spoorzone 
Der Tag begann mit einem leckeren Mittagessen in einem der neuen „Hotspots“ der Spoorzone, dem Restaurant EVE. Das Industriebauwerk zog sofort viel Aufmerksamkeit auf sich und es entstanden schon bald jede Menge Fotos. Erster Halt: die beeindruckende Kuppelhalle (Koepelhal) und die Stellmacherei (Wagenmakerij), die mitten in der Spoorzone liegen. Diese Industriebrache direkt hinter dem Hauptbahnhof war 100 Jahre für die Öffentlichkeit nicht zugänglich – man arbeitete dort an den Eisenbahnwaggons. Heute ist es nicht nur die erste Adresse für Festivals, auch viele aufstrebende Unternehmen mit dem Finger am Puls der Zeit haben sich hier angesiedelt. 

„Hatte am letzten Samstag endlich die Gelegenheit die Spoorzone in Tilburg zu besuchen. Dieses Gelände ist einfach fantastisch und wie geschaffen für die Porträtfotografie.“ – Ngoc (NappyC)

@andyhendrata

@picarus

@dromelot

@nappyc

A Night at the Museum
Tilburg ist auch die Heimat des Museums für moderne Kunst De Pont, keine Viertelstunde zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt und zugleich auch unser letzter Halt. Das Museum De Pont gehört mit dem Textielmuseum und dem Textiellab zu den absoluten Highlights von Tilburg, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Aus Anlass des 25. Jubiläums des Museums im Jahr 2017 machte die Stadt der Einrichtung ein besonderes Geschenk: Die Skulptur Sky Mirror des englischen Künstlers Anish Kapoor. Damit ist Tilburg die erst niederländische Stadt mit einer Großskulptur von Kapoor im öffentlichen Raum. Die Instagramer bekamen die einzigartige Gelegenheit, nach Museumsschluss Fotos in den menschenleeren Ausstellungsräumen zu machen. 

@senns_less

@senns_less

@andyhendrata

#designbrabant
(Dutch)Design ist eines der Highlights, durch die sich Brabant vor anderen niederländischen Provinzen auszeichnet. Und darauf sind wir stolz! Ein Grund mehr, warum ein Kurztrip nach Brabant auf ihrer Wunschliste stehen sollte. Noch mehr sehen? Auf #designbrabant sind eine Reihe toller Fotos von diesem Instameet und früheren Ausgaben! 

@sandraengels73

@wikaatje

@plndm

@andyhendrata