Brabant bei Tag und bei Nacht

Nach Holland verbrachte im September ein wunderschönes Wochenende in Nordbrabant, im Süden der Niederlande. In nur zwei Tagen wurden ganze drei Städte – Breda, Helmond und Eindhoven – besucht. Das mag zwar nach einem strammen Programm klingen, aber dank der Lage dieser Städte ist dies problemlos machbar. In Breda gefiel insbesondere die Blind Walls Gallery – eine Stadtwanderung entlang verschiedener Wandmalereien an unerwarteten Orten.  In Helmond stand u. a. eine Besichtigung der ältesten Wasserburg der Niederlande – Kasteel Helmond – auf dem Programm. Nach einer erholsamen Nacht im Hotel West-Ende und einem köstlichen Frühstück ging es gut gestärkt nach Eindhoven.  Neugierig, was Nach Holland dort alles erlebt und entdeckt hat? Dann sollten Sie sich den Blog Brabant bei Tag und bei Nacht nicht entgehen lassen!

Helmond selbst besuchen?

Bilder: Nach Holland