Zu Fuß oder mit dem Rad entlang der Blind Walls Gallery in Breda

Erkunde mehr
Florence Verhoeven

Die Blind Walls Gallery ist ein Straßenkunst-Museum im öffentlichen Raum. Im gesamten Stadtgebiet trifft man immer wieder auf großflächige Wandgemälde von den verschiedensten Künstlern. Jede dieser Wandmalereien befindet sich auf einer fensterlosen, also „blinden“ Gebäudewand, angeregt durch die Geschichte von oder Geschichten über die Stadt Breda.

Ich habe die Tour wirklich mit großem Vergnügen gemacht! Sie ist als Rundgang oder Radtour über eine App verfügbar, die man sich (kostenlos) herunterladen kann. So gelangt man an Orte, die man sonst nicht finden würde, und lernt die Stadt aus einem ganz ungewohnten Blickwinkel kennen. Die „hässlichen“ Ecken von Breda haben auf diese Weise neues Leben erhalten!

Es besteht auch die Möglichkeit, die Wanderung/Radtour unter fachkundiger Führung zu machen. Das bietet einen gewissen Mehrwert, denn so erhält man Hintergrundinformationen über die Künstler, die verwendeten Techniken und die Geschichte hinter jedem Gemälde. Und kann sich ein noch besseres „Bild“ machen!

Hoornwerkstraat 1
4814 AN Breda
Planen Sie Ihre Route